MajaKaffee "RheinMain Blend", 70% Arabica (Kolumbien) & 30% Robusta (Malabar Indien)

Normaler Preis
€8,70
Sonderpreis
€8,70
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt., zzgl. Versand | Versandkosten

Alle Kaffees werden von uns geröstet und stammen aus Eigenimport direkt aus Costa Rica. Wir legen besonderen Wert auf Direct Trading und unsere Partner werden hierbei fair bezahlt.
  • Sonnengetrockneter MajaKaffee aus 1000 bis 2000 Metern Höhe (aus Kolumbien) und 900 bis 1500 Metern Höhe (aus Malabar Indien)
  • Ernte mit selektiver Picking-Methode (nur die reifsten Kaffeekirschen)
  • Diese Arabica/Robusta Mischung ist perfekt geeignet für alle Vollautomaten
  • Sorgfältig und schonend im Trommelröster geröstet direkt aus Ingelheim

Sorte: Kolumbien (Arabica "Washed") und Malabar Indien (Robusta) Mischung

Eigenschaft: 70% Arabica Bohnen aus Kolumbien

Die Espresso-Bohnen stammen aus den besten Hochlandanbaugebieten in Antioquia, Kolumbien. Die mittlere Röstung dieses Espressos erzeugt einen genussvollen Geschmack von Pampelmuse mit leichten Noten von weißer Traube und grünen Apfel.

Bedeutung Arabica "Washed"

Entpulpen der Bohnen maximal 12 Stunden nach der Ernte. Dabei bleiben noch Fruchtfleischreste an der Bohne haften. In Gärtanks wird das restliche Fruchtfleisch für maximal 72 Stunden vergoren, wodurch es sich von der Kaffeebohne löst. Bei der mechanischen Reinigung der geschälten Kaffeebohnen, bezeichnet man ihn als Fully Washed. In Wasserkanälen werden die restlichen Pulpateilchen abgewaschen. Das Aroma kann zwischen schokoladig, nussig oder zitrusartig variieren.

Aroma & Körper:

  • Traube
  • Apfel
  • Pampelmuse
  • weich
  • feine Säure
  • fruchtig
  • erhöhtes Koffein dank der Robusta Bohnen
  • perfekt für Vollautomaten geeignet

Vereint mit...

Sorte: 30% Robusta Bohnen aus Malabar Indien

Eigenschaften & Herkunft

Heute werden die Kaffeebohnen aus Malabar im sogenannten "monsooning" Verfahren veredelt, was sich im Grunde wie die lange Reise nach Europa auf den Geschmack der Bohne auswirkt. Dafür werden die Kaffeebohnen zuerst getrocknet, nach Güte verlesen und in spezielle Lagerhäuser von Juni bis September dem tropischen heiß-feuchten Klima ausgesetzt. Das bewirkt, dass die Bohnen ihre charakteristische strohbraune bis gelbliche Farbe annehmen und der Feuchtigkeitsgehalt von 12 - 14 % auf 16 - 18 % ansteigt. Luftig in Kaffeesäcke eingefüllt wird der Spezialiätenkaffee weiter dem Monsunklima ausgesetzt und regelmäßig für eine gleichmäßige Zirkulation umgeschichtet. Die anschließend handverlesenen Bohnen werden poliert und für eine ausgezeichnete Qualität erneut sortiert.

Aroma & Körper:

  • wenig Säure
  • Noten von Tabak & Gewürzen
  • kaum scharf
  • kräftig
  • weicher Schokoladengeschmack

Röstung: Medium Roast

Mittelbraun, typisch für die meisten Kaffeespezialitäten. Gut für die Verkostung des Ursprungscharakters.

Mischungsverhältnis: 

70% Arabica (Kolumbien) & 30% Robusta (Malabar Indien)

    Lieferumfang:

     wahlweise 1x 250g, 500g oder 1000g Packung 

    Customer Reviews

    No reviews yet
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)